Sportclub

Über den normalen Sportunterricht hinaus bieten wir einigen Schülern der Eingangsstufe eine zusätzlich Sportstunde in der Woche an.

Hier lernen die Schüler in einer kleinen Gruppe ( ca 15 Schüler ) mit einer Lehrkraft, die von 2 Eltern ( Übungsleiter im Sport ) unterstützt wird.

Kinder mit mangelnden Bewegungserfahrungen erhalten in diesen Stunden ein Angebot, das Spaß und Freude am Sport wecken soll. Dadurch entsteht eine Motivation, auchaußerhalb des Schulsports Sportangebote zu nutzen und sich zu bewegen Vor allem die Fitness, aber auch andere gesundheitliche Gesichtspunkte werden durch die regelmäßige Bewegung gefördert und verbessert.

 

Den Schülern werden im Spurtclub Möglichkeiten gegeben, Hemmungen, die im normalen Sportunterricht entstehen abzubauen.

Erfolgserlebnisse sollen das Selbstvertrauen stärken und das Selbstwertgefühl steigern. Durch Ermutigung, Unterstützung und Anerkennung ihrer Leistungen wird ein positives Lern- und Leistungsklima geschaffen und die Schüler entwickeln ein Vertrauen in ihre eigene Leistungsfähigkeit.

In dieser vertrauensvollen Atmosphäre von Schülern und Lehrkräften erfahren die Kinder persönliche Zuwendung ( Ermunterung, Geduld ) und offenen mitmenschlichen Umgang. Diese Erfahrungen geben ihnen Sicherheit und Geborgenheit und fördern ihre Fähigkeit und ihre Bereitschaft zu sozialem Handeln und Verantwortung zu übernehmen.

Sprachauswahl

=> Language choice option: